Start Impressum Datenschutz

Rechtsanwalt Matthias Schabel

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Mitglied Deutsche Vereinigung
Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Rechtsanwalt Matthias Schabel hat in Erlangen und Freiburg Rechtswissenschaften studiert. Im Jahr 1994 hat er sein Studium beendet und ist seit 1996 im Raum Freiburg als selbständiger Rechtsanwalt tätig.

Seine Schwerpunkte sind neben dem Gewerblichen Rechtsschutz mit Wettbewerbs- Marken und Urheberrecht das Internetrecht, das Insolvenzrecht und das private Baurecht.

Im April 2007 wurde Rechtsanwalt Matthias Schabel als Mitglied in den Prüfungsausschuss "Geprüfter Industriemeister - Fachrichtung Kraftverkehr" der IHK Südlicher Oberrhein berufen.

Telefon: 0761 - 48 89 92 47
E-Mail: sekretariat@ra-schabel.de

Impressum

Rechtsanwalt Matthias Schabel
Kaiser-Joseph-Straße 180 • 79098 Freiburg
Tel. 0761 - 48 89 92 47 • Fax 0761 - 48 89 92 49
E-Mail sekretariat@ra-schabel.de

Verantwortlich für den Inhalt
gem. § 6 MDStV: Matthias Schabel

 

Pflichtangaben gemäß Telemediengesetz:

Rechtsanwalt Matthias Schabel ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen.

 

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer Freiburg
Bertoldstr. 44
79098 Freiburg

Telefon: 0761 / 32563
Telefax: 0761 / 286261
E-Mail: info@rak-freiburg.de

Website der Rechtsanwaltskammer Freiburg

 

Berufshaftpflichtversicherungen des Rechtsanwalts Matthias Schabel:

Für Rechtsanwalt Matthias Schabel besteht eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der HDI Gerling Firmen und Privat Vers. AG, Neumarkt 15, 66117 Saarbrücken. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 BRAO.

 

Die Tätigkeiten des Rechtsanwalts, die auf dieser Website vorgestellt werden, unterliegen den folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO)

Den Text dieser Vorschriften finden Sie auch auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK).

Die Tätigkeiten von Rechtsanwalt Matthias Schabel unterliegen ferner dem Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG).

 

Haftungsausschluss:

Für die Inhalte anderer Web-Adressen, welche mit dieser Website verlinkt sind, sind ausschließlich die Betreiber/Inhaber/Verfasser der jeweiligen Website verantwortlich. Deren Inhalte entsprechen nicht in jedem Fall der Meinung des Rechtsanwalts beziehungsweise Mitarbeiter des Rechtsanwalts Matthias Schabel. Die Haftung oder Verantwortung für diese Seiten durch den Rechtsanwalt Matthias Schabel bzw. Mitarbeiter des Rechtsanwalts Matthias Schabel ist ausgeschlossen. Sofern Ihnen in den verlinkten Seiten rechtswidrige beziehungsweise strafbare Inhalte auffallen sollten, bitten wir Sie um unverzügliche Mitteilung per E-Mail an sekretariat@ra-schabel.de, sodass die entsprechende Verlinkung gelöscht werden kann. Die auf unseren Internetseiten enthaltenen Informationen stellen keine Rechtsberatung dar. Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann daher keinerlei Haftung für den Inhalt übernommen werden.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen oder zur Mandatsdurchführung nötigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Im Rahmen der Datenverarbeitung auf dieser Internetseite erheben und speichern wir automatisch in unseren Server Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

E-Mail-Anfragen: Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten oder E-Mail-Anfragen übermitteln, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Rechtsberatungs- und Inkasso-Aufträge: Wir nutzen Ihre Informationen für die Abwicklung von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen). Wir verwenden Ihre Informationen auch um mit Ihnen über mandatsbezogene Fragen zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihr Mandantenkonto bei uns zu unterhalten und zu pflegen. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unsere Internetseite zu verbessern, um Missbrauch (insbesondere Betrug) vorzubeugen oder aufzudecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen. Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie viele unserer Angebote nicht nutzen können. Wir benutzen diese Informationen, um Ihre zukünftigen Aufträge zu bearbeiten und um mit Ihnen zu kommunizieren.

Auskunftsrecht: Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte (der Anbieter, als E-Mail-Link ausführen).

Weitere Informationen: Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnten, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an Herrn Rechtsanwalt Matthias Schabel.